Maßarbeit für Menschen

Jeder Mensch hat andere Ansprüche an seine Polstermöbel – schon rein körperlich unterscheiden wir uns alle. Maßarbeit bei handgefertigten Polstermöbeln bedeutet beispielsweise, ein Sofa zu konzipieren, in dem ein Mann von 1,90 Metern Körpergröße genauso bequem sitzt wie seine Frau von 1,60 Metern: Größe, Breite, Tiefe und Sitzhöhe passe ich individuell an. Abklappbare Armlehnen, verstellbare Kopf- oder Fußteile, Funktionen mit Motor – all das ist möglich bei meinen Polstermöbeln. Ich habe auch schon Polstermöbel gefertigt für Menschen mit körperlichen Besonderheiten, die in keinem Standardmöbel bequem sitzen können und die in keinem Möbelhaus zu finden sind.

Alle Polstermöbel lassen sich individuell konfigurieren. Wenn Ihnen der Bezug eines Sofas gefällt, die Form des Sessel und die Füße einer Garnitur lassen sich diese zu Ihrem Wunschsofa kombinieren.  Alle Elemente lassen sich Ihrem persönlichen Geschmack und Wohnbedürfnissen zusammenfügen. Dessin, Form, Farbe und Material passen sich Ihnen und Ihrem Wohnraum an. Auch die nachträgliche Ergänzung bereits vorhandener Garnituren ist möglich – eventuell sogar eine nachträgliche Ausrüstung mit Kopfstützen, Fußteilen oder neuen Rückenpolstern. So passt sich Ihr Lieblings-Sofa an geänderte Anforderungen an.